Modern mit asiatischem Touch

Modern mit asiatischem Touch

seit 2 Wochen online

|

Lesezeit: 3 min.

Die moderne Eleganz dieses Gartens bestimmen Geometrie, Materialwahl und Pflanzenmix.

Familie T. aus Hochburg hatte ein frisch erbautes Haus. Mit zwei Kindern war es ihnen wichtig, dass der 400 Quadratmeter große Garten pflegeleicht, modern und funktional sein sollte. Michael Frahamer, Gartengestalter des Maschinenring Region Innviertel, nahm sich dieser Aufgabe gerne an und schuf eine Gartenanlage, die die Wünsche der Familie auf perfekte Weise erfüllt.

Reduziert mit modernem Flair

Ein Schlüsselwort bei der Planung war „Pflegeleichtigkeit“. Die Gartenbesitzer wollten einen Garten, der nicht zu viel Zeit in Anspruch nimmt, aber dennoch beeindruckt. Michael achtete bei der Planung auf klare Geometrien, lineare Strukturen und eine reduzierte Gestaltung, die ­perfekt zum modernen Stil des Hauses passt. Der in einem metallverarbeitenden Betrieb beschäftigte Familienvater brachte seine Affi­nität für Edelstahl ein, die sich im Garten widerspiegelt.

Die Kunst der Gartenkreation
seit 2 Wochen online

|

Lesezeit: 3 min.

Die grüne Oase

Die Gabionen-Steinmauer, die den Garten zur Hauptstraße hin abgrenzt, wurde mit grünen Elementen aufgelockert, was dem Garten eine freundliche Note verleiht. Betontrittsteinplatten dienen der Wegeführung. Beete mit Kies und Schieferchips rahmen die Wiese, die im hinteren Bereich eine Spielzone für die Kinder beherbergt, ein. Naschhecken sorgen für Genuss und Erlebnis.

Bonsaibäume für die Seele

Eine weitere äußerst gelungene Idee waren die Bonsaibäume, die eine weiche und angenehme Atmosphäre in den Garten ­bringen. Die rund 15 Jahre alten Bonsais verleihen dem Garten ein asiatisches Look & Feel und unterstreichen die moderne Ästhetik.

Moderne Version eines Nutzgartens

Die Hochbeete bestehen aus Cortenstahl, der oberflächlich rostet und eine spezielle Optik in den Garten bringt. Die Familie kann sich nun in ihrem modernen, pflegeleichten Garten entspannen und die Zeit im Freien genießen, während die Kinder ihre ­eigene Spielzone haben. Auch Gartengestalter Michael ist mit dem Garten sehr zufrieden: „Gärten sind weit mehr als nur Grünflächen, sie sind Lebensräume, die einen modernen Lebensstil und Ästhetik auf einzigartige Weise verbinden können.“

Info vom Profi: Materialtipps

Cortenstahl
Cortenstahl kommt ursprünglich aus dem Brückenbau und ist extrem witterungsbeständig und langlebig. Bei freier Bewitterung bildet er nach einigen Wochen oberflächlich eine Rostschicht, die nicht nur dekorativ, sondern auch eine wichtige Voraussetzung für die Wetterfestigkeit ist.

Schieferchips
Schiefer ist ein dekoratives Trendprodukt in der Gartengestaltung. Seine anthrazit-glänzende Farbe und blättrige Struktur sind ein toller Blickfang. Die Chips werden in einem speziellen Brechverfahren hergestellt. Schieferchips haben einen hohen pH-Wert, der Unkraut reduziert und damit auch den Pflegeaufwand eines Gartens senkt.

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Email

Ein Garten mit Freude, anstatt Arbeit

seit 2 Wochen online

|

Lesezeit: 3 min.

Die Kunst der Gartenkreation

seit 2 Wochen online

|

Lesezeit: 3 min.

Aus dem Dornröschenschlaf erweckt

seit 2 Wochen online

|

Lesezeit: 4 min.

Ebenen im Garten

seit 3 Wochen online

|

Lesezeit: 3 min.
Kategorien
Beiträge Kategorien
mehr
Schlagwörter
schlagwörter
mehr anzeigen

Keine News
mehr verpassen.

Sichere dir jetzt unseren Newsletter und erhalte regelmäßig fesselnde Artikel, exklusive Tipps und topaktuelle Informationen rund um die Maschinenringe Oberösterreich.