Die Natur fest im Griff

Die Natur fest im Griff

seit 1 Jahr online

|

Lesezeit: 2 min.

Wildbachbegehung: Sicherheit im Gemeindegebiet durch Monitoring

Überall wo Wildbäche zur Gefahrenquelle werden können, ist eine Feststellung der Gefahrenpotenziale und etwaiger Übelstände wichtig. Gemeinden müssen daher entsprechende Präventivmaßnahmen setzen. Laut Forstgesetz 1975 §101 Abs.6 ist jede Gemeinde, durch deren Gebiet ein Wildbach fließt, verpflichtet, diesen samt Zuflüssen jährlich mindestens einmal begehen zu lassen. Mitarbeiter des Maschinenrings, die nach den Richtlinien des ÖWAV ausgebildet sind, bieten Wildbachbegehungen und Wildbachbegehungsberichte an.

Die Begehung der Wildbäche findet unter fachlicher Kompetenz und Verantwortungsbewusstsein statt. Derzeit sind beim Maschinenring Oberösterreich drei Mitarbeiter als Wildbachaufseher im Auftrag der Gemeinden unterwegs. Die regelmäßige Kontrolle der Wildbäche und Gräben im Gemeindegebiet ist unerlässlich, um negative Auswirkungen und Schäden zu minimieren oder zu verhindern.

No data was found

Gemeinden setzen auf den Maschinenring

Im Gemeindeamt erfolgt gemeinsam mit dem Maschinenring eine Lagebesprechung zum Ablauf der Begehungen. Gemäß dem vorbeugenden Monitoring werden die Wildbäche abgegangen und kontrolliert, um Verklausungen oder Bäume im Bachbett zu beseitigen, bevor es zu einer Überschwemmung kommt. Ein Begehungsprotokoll schafft Überblick und ermöglicht es den Gemeinden, den Grundbesitzer zu informieren oder selbst Maßnahmen zu setzen.

Im Portfolio des Maschinenring-Naturgefahrenmanagements sind auch die Beseitigung von Übelständen sowie die Pflege von Bachläufen und Böschungen enthalten. Die Fachkräfte kennen die Gegebenheiten der Region und sind im Bedarfsfall auch kurzfristig verfügbar, beispielsweise zur Beseitigung von Schäden nach Unwetterereignissen.

„Wir unterstützen mit Naturgefahrenmanagement Gemeinden bei der Prävention und auch nach Naturereignissen.“

Karoline Fürst (Wildbachbegeherin)
Facebook
Pinterest
WhatsApp
Email

Modern mit asiatischem Touch

seit 3 Monaten online

|

Lesezeit: 3 min.

Ein Garten mit Freude, anstatt Arbeit

seit 3 Monaten online

|

Lesezeit: 3 min.

Die Kunst der Gartenkreation

seit 3 Monaten online

|

Lesezeit: 3 min.

Aus dem Dornröschenschlaf erweckt

seit 3 Monaten online

|

Lesezeit: 4 min.
Kategorien
Beiträge Kategorien
mehr
Schlagwörter
schlagwörter
mehr anzeigen

Keine News
mehr verpassen.

Sichere dir jetzt unseren Newsletter und erhalte regelmäßig fesselnde Artikel, exklusive Tipps und topaktuelle Informationen rund um die Maschinenringe Oberösterreich.