Sicherheit durch zusätzliches Einkommen

Sicherheit durch zusätzliches Einkommen

seit 10 Monaten online

|

Lesezeit: 5 min.

Auch außer landwirtschaftliches Zusatzeinkommen, etwa durch Zuerwerb beim Maschinenring, stellt den Betrieb sicherer auf. Oft ist die ganze Familie mit dem Maschinenring verbunden, so auch Familie Gösweiner vlg. Holz aus Spital am Pyhrn. Einer der vier Kinder, Hofnachfolger Matthias, arbeitet beim Maschinenring Pyhrn Eisenwurzen als Agrarbetreuer. Eigene Maschinen werden über den Maschinenring verliehen, bzw. Dienstleistungen in Anspruch genommen. Bei Arbeitsspitzen kommt es auch öfter vor, dass die Brüder von Matthias spontan beim Maschinenring aushelfen. Sei es in der Betriebshilfe oder im gewerblichen Bereich des Maschinenrings beim Rasenmähen oder im Winterdienst. Da diese Einsätze sehr lukrativ sind, werden sie von den Familienmitgliedern sehr gerne durchgeführt. Im Winter allerdings steht bei der Familie Gösweiner aus Oberweng eine ganz andere Arbeit ins Haus: Denn seit mehr als 50 Jahren wird im Zuerwerb zur Landwirtschaft im Winter der hauseigene Schilift inkl. eigenem Pistengerät betrieben. Die Skifahrer werden im Bauernhaus von Veronika mit Most, Kakao, Bauerkrapfen und Fruchtsäften aus der eigenen Erzeugung versorgt.

„Neben unserer Landwirtschaft betreiben wir im Winter einen eigenen Skilift, was sehr gut angenommen wird.“

Andreas Puchner

Auch Andreas Puchner aus Lasberg entschied sich, den Betrieb mit einem Zuerwerb abzusichern. Er betreibt mit seiner Frau Eva einen Betrieb mit 50 Ochsen und Kalbinnenmast. Damit der Betrieb besser aufgestellt ist, erwirtschaftet der dreifache Vater beim Maschinenring ein Nebeneinkommen. Neben Tätigkeiten in Baum- und Grünraumpflege, Winterdienst, Betriebshilfe und Pflanzenschutz betreut er das örtliche Heizwerk der Energie AG mit zwei 1.000 kW-Öfen und einem 650 kW-Gaskesserl. Hierzu liefert er alle zwei Wochen 400 Kubikmeter Hackschnitzel an. Im Winter sieht er zur Kontrolle und Asche-Entleerung nach dem Rechten. Bei einer Störung bin innerhalb von 2 h da und behebe den Mangel. Das bekommen die Abnehmer gar nicht mit!“, lacht Andi.

No data was found
Facebook
Pinterest
WhatsApp
Email

Einschätzung Holzmarkt (Mai 2024)

seit 1 Woche online

|

Lesezeit: 3 min.

Wie erkennen wir vom Borkenkäfer befallene Bäume?

seit 1 Woche online

|

Lesezeit: 5 min.

Der Versuch: StripTill

seit 2 Wochen online

|

Lesezeit: 5 min.

Vielseitige Landwirtschaft

seit 2 Monaten online

|

Lesezeit: 5 min.
Kategorien
Beiträge Kategorien
mehr
Schlagwörter
schlagwörter
mehr anzeigen

Keine News
mehr verpassen.

Sichere dir jetzt unseren Newsletter und erhalte regelmäßig fesselnde Artikel, exklusive Tipps und topaktuelle Informationen rund um die Maschinenringe Oberösterreich.