pixel
Beiträge mit den Schlagworten :

Sturmschaden

30 Meter hohe Fichte sicher zu Boden gebracht 1024 485 Maschinenring Blog Oberösterreich

30 Meter hohe Fichte sicher zu Boden gebracht

Das letzte Sturmtief mit Sturmböen und Windgeschwindigkeiten von mehr als 100 Kilometern pro Stunde, machte auch vor dem Bezirk Freistadt nicht halt. Zahlreiche Einsatzkräfte waren mit Aufräumarbeiten, wie beispielsweise der Beseitigung von umgestürzten Bäumen, beschäftigt.

Auch der Maschinenring kam zur Hilfe

Eine besorgte Freistädterin kontaktierte den Maschinenring, um einen umsturzgefährdeten Baum in ihrem Garten, noch vor dem Sturmtief zu entfernen. Denn bei einem der vergangenen Stürme fiel bereits eine Fichte im Garten der Kundin, einem Sturm zum Opfer. Um sich so vor erneuten Sturmschäden zu schützen, sollte diesmal eine 30 Meter hohe Fichte vorab entfernt werden. Ein paar örtliche Gegebenheiten, wie der Rückhang des Baumes in Richtung Wohngebäude sowie eine beengte Platzsituation im Garten, stellten die Mitarbeiter vom Maschinenring Freistadt anfangs vor eine Herausforderung. Mit Hilfe einer Seilwinde konnten die zwei Baumprofis jedoch die Fichte zielgenau fällen, ohne dabei andere Bäume zu beschädigen.

Schutz bei Naturgefahren 811 393 Maschinenring Blog Oberösterreich

Schutz bei Naturgefahren

Mit dem Naturgefahren-Service wollen wir unsere Lebensräume, unsere Infrastruktur sowie Forst und Ackerland schützen. Dieses Angebot ist ein ganzheitliches Maßnahmenpaket und basiert auf drei Säulen:

  1. Vorbeugung: Vorbeugend schützen wir durch Schutzwaldbewirtschaftung vor Lawinen.
  2. Akutmaßnahmen: Im Akutfall sind wir z.B. bei Überschwemmungen und Murenabgängen schnell zur Stelle – mit ortskundigen Arbeitern, die Schlamm und Geröll wegräumen.
  3. Wiederherstellung: Nach einer Katastrophe stellen wir Lebensräume wieder her, z.B. mittels Spritzbegrünung.

Mehr zu diesem Service finden Sie unter: www.maschinenring.at/naturgefahren-service

Maschinenring Blog Oberösterreich | blogooe.maschinenring.at
Schnelle Hilfe nach Unwettern 1024 576 Maschinenring Blog Oberösterreich

Schnelle Hilfe nach Unwettern

Seit nun zwei Wochen sind unsere Mitarbeiter oberösterreichweit im Einsatz, um die Baumschäden nach den schweren Unwettern zu beseitigen. Infolge des starken Windes sind Bäume umgestürzt, teilweise wurden ganze Baumgruppen entwurzelt und Äste abgebrochen. Um die Schäden rasch zu beseitigen und damit die Verkehrssicherheit schnellstmöglich wieder herzustellen, reagierten die Profis vom Land sofort und waren landesweit gleich vor Ort und erledigten die Aufräumarbeiten.

Der Maschinenring Wels war unter anderem für den Hundesportverein Wels-Pernau, die Wohnbau 2000 und die Wohnbau West im Einsatz, um die Folgen des Sturms zu beseitigen. In Hochburg-Ach arbeitete der Maschinenring Ober dem Weilhart die Sturmschäden auf.

de_DEGerman

Pin It on Pinterest