pixel

Was macht man im Garten im März?

Was macht man im Garten im März?

Was macht man im Garten im März? 1024 859 Maschinenring Blog Oberösterreich

Der große Maschinenring-Gartenplaner für den Garten im März

Was ist im März im Garten zu erledigen? Hier geben Gartenprofis vom Land wertvolle Tipps für Zier-, Nutz- und Naturgärten.

Gartentipps für den Ziergarten

  • Heckenschnitt (am besten Anfang März – vor Beginn der Brutzeit)
  • Rückschnitt von Rosen, Ziergräsern und Stauden
  • Zwiebelblumen und Staudenbeete düngen Gehölze und Stauden
    pflanzen

Gartentipps für den Nutzgarten

  • Biodünger oder Kompost ausbringen
  • Aussaat von Frühgemüse (z. B. Karotten, Zwiebeln, Spinat)
  • Kernobst: Stark wachsende Bäume schneiden

Gartentipps für den Naturgarten

  • restliches Winterlaub von Beeten entfernen (Schnecken vorbeugen)

Extra-Tipps für den Garten im März

  • Rasen mähen, düngen (8 bis 14 % Stickstoffanteil) und vertikutieren (ab Temperaturen über 10 °C)
  • Immergrüne Pflanzen und Jungbäume bei trockener Witterung wässern
  • Schwimmteich, Pool und Gartenteich säubern

Der große Maschinenring-Gartenplaner 2022

Was ist wann im Garten zu tun? Gartentipps vom Profi für das ganze Jahr finden Sie hier:

>>> ZUM GARTENKALENDER

  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
de_DEGerman

Pin It on Pinterest