Sauberkeit

Strahlender Glanz fürs Glasdach 1024 678 Maschinenring Blog Oberösterreich

Strahlender Glanz fürs Glasdach

Ob Blütenstaub, Laub oder Abgase in der Luft, es gibt viele Dinge, die sich auf einer Glasüberdachung absetzen können. Nicht anders als bei Fenstern, muss das Glasdach regelmäßig gepflegt werden, damit es seinen Zweck erfüllt und unter den äußeren Einflüssen nicht zu Schaden kommt.

Sauberes Vordach des City Centers in Peuerbach

Je nach Größe und Höhe eines Glasdachs, kann sich die Reinigung als sehr schwierig erweisen. Dies war auch der Fall beim City Center in Peuerbach. Die Glasüberdachung über den Eingängen der Geschäfte wurde im Frühling von den ausgebildeten Sonderreinigern des Maschinenring Grieskirchen gesäubert. Glasüberdachungen sind eines ihrer Spezialgebiete: Sie kümmern sich um die Strom- und Wasserzufuhr, die Positionierung des Steigers und natürlich um die fachgerechte Reinigung. Innerhalb von zwei Tagen haben die verlässlichen Mitarbeiter in luftiger Höhe hervorragende Arbeit geleistet und das Glasdach wieder zum Strahlen gebracht. Doch nicht nur das Glasdach ist wieder sauber, auch diverse Firmenschilder erfreuen sich neuem Glanz. Damit ein funktionierendes Entwässerungssystem am Dach erhalten bleibt, wurden im Zuge von Kontrollgängen auch die Flachdachabläufe gesäubert.

Sie haben Fragen zur Reinigungsdienstleistung vom Maschinenring oder möchten diese in Anspruch nehmen? Wir kümmern uns gerne um Ihr Anliegen: www.maschinenring.at/Objektbetreuung-Reinigung.

Ausgebildete Sonderreiniger im Einsatz 1024 678 Maschinenring Blog Oberösterreich

Ausgebildete Sonderreiniger im Einsatz

Viele Container verlassen täglich, innen und außen sauber gereinigt, das Werk der Firma Gföllner in Stritzing, St. Georgen bei Grieskirchen. Für die Sauberkeit sorgt bereits seit einigen Monaten Renato – einer von vielen verlässlichen Sonderreinigern beim Maschinenring Grieskirchen.

Reinigungspersonal sorgt nicht nur für saubere Container

Renato kennt sich bestens aus im Bereich Reinigung. Er ist einer unserer ausgebildeten Sonderreiniger und sorgt aktuell für makellose Sauberkeit von verkauften und vermieteten Containern. In Windeseile ist bei ihm ein Fenster streifen- und schlierenfrei. Schwierig erreichbare Stellen in Wintergärten, auf Glasfassaden usw. gehören zu seinen Spezialgebieten. Seit knapp zwei Jahren reinigen die Mitarbeiter des Maschinenring Grieskirchen bei Gföllner hauptsächlich Container, als Urlaubs- und Krankenstandsvertretung, aber auch Büros sowie die Betriebskantine.

„Zwischen der Firma Gföllner und dem Maschinenring Grieskirchen besteht eine sehr gute Partnerschaft. Bei Personalengpässen, Urlaubs- und Krankenständen greifen wir gerne auf das Personal vom Maschinenring zurück. Wir sind sehr zufrieden mit ihren Mitarbeitern!“

MMag. Klaus Mistlberger
Personal- und Finanzleiter, Fa. Gföllner

Ungetrübter Ausblick in der VarioWelt Wallern 1024 576 Maschinenring Blog Oberösterreich

Ungetrübter Ausblick in der VarioWelt Wallern

Glasflächen soweit das Auge reicht – Stiegenhaus-Verglasung, Glaskuppel, Außenfassade,… Wenn alles in strahlendem Glanz erscheint, sind das tolle Aussichten für Mitarbeiter und Kunden. Was aber tun, wenn sich nach Jahren der Blick nach außen trübt?

Das Gebäude der VarioWelt an der B134 zwischen Wallern und Eferding ist ein echter Hingucker. Die Reinigung der vorhandenen Glasflächen dafür aber eine echte Herausforderung. Der Zugang zu den Glasflächen im Stiegenhaus war bei den Reinigungsarbeiten am Schwierigsten. Der Mitarbeiter vom Maschinenring Grieskirchen bediente mit viel Geschick den Teleskopsteiger, um im 15 m hohen Stiegenhaus an alle Ecken zu kommen und dabei nichts zu beschädigen. Der sehr wendige Teleskopsteiger musste zudem elektrisch angetrieben sein, um keine Abgase auszustoßen. Nach eineinhalb Wochen strahlte das Gebäude in neuem Glanz und auch der Kunde zeigt sich begeistert.

„Zwischen dem Maschinenring OÖ und der VarioWelt besteht seit Jahren eine ausgezeichnete Partnerschaft. Die Verlässlichkeit des Maschinenring wurde durch die professionelle Angebotslegung, termintreue und fachgerechter Reinigung unserer großen Glasflächen wieder unter Beweis gestellt. Dank des Maschinenring Grieskirchen haben wir auch 2019 wieder einen ungetrübten Ausblick.“

Der letzte Dreck ist weg im neuen Wohnpark Trattnach 1024 576 Maschinenring Blog Oberösterreich

Der letzte Dreck ist weg im neuen Wohnpark Trattnach

An der Trattnach in Grieskirchen wurde vor Kurzem der erste Bauabschnitt einer neuen mehrgeschossigen Wohnanlage den neuen Mietern übergeben. Damit diese ihre neuen Wohnräume beziehen konnten, sorgte das Reinigungsteam des Maschinenring Grieskirchen zuvor neun Tage lang mit Bauendreinigungsarbeiten für saubere Wohnhäuser.

Bezugsfertig – Vom Dachboden bis in den Keller

Wenn ein Bauwerk entsteht, dann fällt dabei viel Müll, Schutt und Schmutz an. Neben Beton-, Zement- und Silikonresten, Putze und Mörtel müssen auch staubige Anlagerungen von sämtlichen Flächen fachgerecht entfernt werden. 37 Wohneinheiten des neuen Wohnparks wurden von den Fenstern auf den Dachböden bis zum Boden im Keller komplett durchgereinigt und alle Verschmutzungen beseitigt. In den Stiegenhäusern arbeitete das Reinigungsteam mit einer Einscheibenmaschine, um die Beläge zu reinigen und anschließend mit Wasser zu neutralisieren. Die Holzböden in den Wohneinheiten wurden gesaugt, gemobbt, gewischt und anschließend nochmals trocken gemobbt. Auch den Sanitär-Gegenständen in Toiletten und Bädern, wie beispielsweise Wandfliesen und Böden wurde mit der Reinigung und anschließender Neutralisierung mit Wasser der letzte Schliff verliehen. Makellos gereinigt und termingerecht konnten dann die Wohnungen Anfang August an ihre zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohner übergeben werden.

Gepflegte Unternehmen schaffen Wohlfühlfaktor 1024 811 Maschinenring Blog Oberösterreich

Gepflegte Unternehmen schaffen Wohlfühlfaktor

Wer geschäftlich nichts dem Zufall überlässt, der sollte das auch nicht bei seinem Zugang, den Parkflächen oder dem Firmengebäude selbst tun. Kunden und Mitarbeiter schätzen Sauberkeit und ein gepflegtes Äußeres – das ist schließlich die „Visitenkarte“ eines Unternehmens. Ein gepflegtes Unternehmensumfeld hebt nicht nur das Image, sondern erzeugt auch Wohlbefinden. Jede Außenanlage benötigt regelmäßige und individuell abgestimmte Pflegemaßnahmen, um auf Dauer vital zu bleiben.

Gepflegte Zugangs- und Eingangsbereiche

In gepflegten Außenbereichen fühlt man sich Willkommen. Wo dieses gute Gefühl erst einmal da ist, betritt man auch gerne das Gebäude selbst. Architektur und Umfeld ergänzen sich, ein satter grüner Rasen wirkt zum Gesamtbild um Vieles besser als eine karge Grünfläche. Blumenbeete und Pflanzflächen bringen Farbe in jede Grünfläche und überraschen den Besucher als Blickfang, wenn sie raffiniert und am richtigen Ort angelegt sind.

Ihr Objekt komplett betreut

Aufgaben wie professionelles Rasen- und Grünflächenmanagement, Mäharbeiten, Strauch- und Heckenschnitt sowie qualifizierte Baumpflege erfordern Fachwissen. Auch die Beurteilung, was einen gesunden und sicheren Baumbestand betrifft.

Maschinenring Blog Oberösterreich | blogooe.maschinenring.at
Professionelle Reinigung Photovoltaik – Anlage 1024 576 Maschinenring Blog Oberösterreich

Professionelle Reinigung Photovoltaik – Anlage

Der Maschinenring Andorf-Pramtal hat in Taufkirchen die Reinigung der Photovoltaikanlage von Familie Schmid organisiert. Zum Einsatz kam dabei eine spezielle Bürste, die schonend zur Anlage eingesetzt werden kann und Kratzer vermeidet. Die Familie zeigt sich mit dem Ergebnis zufrieden:

„Wir sind mit der professionellen Reinigung unserer Photovoltaik – Anlage aus mehreren Gründen sehr zufrieden: Zum einen ist die Erhöhung der Leistungsfähigkeit der Anlage defintiv spührbar, zum anderen hat der Maschinenring die Abwicklung der Reinigung übernommen.“

Maschinenring Blog Oberösterreich | blogooe.maschinenring.at
Fit für den Reinigungsalltag 1024 576 Maschinenring Blog Oberösterreich

Fit für den Reinigungsalltag

Im Reinigungsalltag ist es wichtig, immer up to date zu sein. Die Reinigungsmitarbeiter der Maschinenringe in Oberösterreich wurden in den letzten Wochen nicht nur mit Produkten und deren Handhabung auf den neuesten Stand der Reinigungsbranche gebracht. Ihnen wurde auch Hintergrundwissen vermittelt und unter Berücksichtigung von Erfahrungen aus der Praxis, verschiedene Vorgehensweisen und Arbeitstechniken, gezeigt. Auch das Thema Arbeitsschutz kam im Zuge der Schulungen nicht zu kurz.
Anhand praktischer Erfahrungen und Erkenntnissen des Arbeitsalltags der Teilnehmer wurden Herausforderungen der täglichen Arbeit behandelt und Lösungen präsentiert.
Das Treffen wurde auch zum gegenseitigen Kennenlernen und Austauschen unter allen Reinigungskräften genutzt, um so gegenseitig von Erfahrungen profitieren zu können.

Toll, dass wir beim Maschinenring auch professionell geschult werden. Es war wirklich sehr interessant: Der Vortragende war super und der Praxisteil eine willkommene Abwechslung! Wir bekamen viele Tipps und Tricks – bekanntlich lernt man ja nie aus!

so das Fazit, zufriedener Reinigungskräfte des Maschinenring Grieskirchen nach dem Schulungstag.

Maschinenring Blog Oberösterreich | blogooe.maschinenring.at
Saubere Straßen und Wege erhöhen die Sicherheit 1024 576 Maschinenring Blog Oberösterreich

Saubere Straßen und Wege erhöhen die Sicherheit

Auch wenn der Herbst ein paar schöne Tage für uns bereithält, hat er auch seine Tücken: Die Verbindung von Laub und Nässe auf Straßen, Geh- und Radwegen sowie sämtlichen (Park-)Flächen stellt für Auto-, Motorrad- und Radfahrer, aber auch Fußgänger eine Gefahr dar. Saubere, laubfreie Straßen und Wege können daher im Herbst das Risiko von Unfällen deutlich minimieren und die Griffigkeit der Verkehrsfläche wieder gewährleisten. Besonders wichtig dabei sind regelmäßige, gründliche und effiziente Kehrungen, vor allem um nasses oder trockenes Laub sowie Schmutz zu entfernen.

Der Maschinenring stellt Ihnen dafür gerne eine Kehrmaschine samt Fahrer zur Verfügung. Im Zuge der Kehrung sorgen wir für optimale Sauberkeit auf allen Straßen und Wegen und befreien sämtliche Verkehrs-, Park- und Industrieflächen ohne Verwendung von umweltschädlichen Chemikalien von Laub und Schmutz. Das Kehrgut wird dabei verwehungssicher in den Behälter der Kehrmaschine befördert und danach fachgerecht entsorgt.

Maschinenring Blog Oberösterreich | blogooe.maschinenring.at
Versteckter Schmutz im Fußboden 1024 576 Maschinenring Blog Oberösterreich

Versteckter Schmutz im Fußboden

Die regelmäßige Reinigung und Pflege von Bodenbelägen wirkt sich sowohl auf die Optik als auch auf die Hygiene und die Lebensdauer eines Bodens aus. Für die wiederkehrende Reinigung werden, je nach Bodenbeschaffenheit, spezielle Reinigungschemikalien sowie entsprechende Moppbezüge verwendet.  Doch ein Boden ist nicht gleich sauber, nur weil er optisch rein aussieht.

In den sogenannten Poren sammelt sich der meiste Schmutz an. Dieser ist für Menschen schwer ersichtlich, daher wird oft auf die Grundreinigung von Böden vergessen. Lediglich mit einer Einscheibenmaschine, einem beständigen Grundreiniger und einem für den Bodenbelag hergestellten Pad, kann eine Schmutzflotte aus den Poren entnommen werden. Eine Grundreinigung ist noch nicht abgeschlossen, wenn die Schmutzflotte entfernt ist. Um die Lebensdauer zu verlängern wird in den Boden, nach sorgfältiger Reinigung, eine Beschichtung, die pur aufgetragen wird, eingepflegt. Diese trocknet innerhalb von 24 Stunden ein und verdichtet die Poren um weniger Schmutz aufzunehmen.

Ihr Boden weist hartnäckige Verfleckungen auf, welche mithilfe einer Grundreinigung nicht entfernt werden können? Kein Grund nervös zu werden, die meisten Beläge wie z.B. Naturstein, Parkett, Laminat und Linoleum lassen sich mit Schleifpads wieder auf Vordermann bringen.

Blitzsaubere Maschinenring-Büros in Linz

Damit nach Umbauarbeiten, zur Installation einer Klimaanlage, der Arbeitsalltag in den Linzer Büros wieder aufgenommen werden konnte, nahmen die Maschinenring-Reinigungsprofis eine Endreinigung vor. Dabei wurde mithilfe einer Einscheibenmaschine eine Grundreinigung der Beläge durchgeführt. Im Zuge der Reinigungsarbeiten wurden die Büroräumlichkeiten sowie die Fenster ebenfalls gereinigt.

Maschinenring Blog Oberösterreich | blogooe.maschinenring.at
Es gibt nur eine Chance für den ersten Eindruck, nutzen Sie sie! 1024 576 Maschinenring Blog Oberösterreich

Es gibt nur eine Chance für den ersten Eindruck, nutzen Sie sie!

Weil der erste Eindruck zählt, ist es wichtig, dass Ihr Objekt bereits von außen von Sauberkeit und Glanz umgeben ist. Dies trägt dazu bei, dass sich Ihre Kunden, Mitarbeiter oder Bewohner von Beginn an bei Ihnen wohlfühlen. Nach modernstem Know-how und aktuellen Umweltanforderungen sorgen unsere Reinigungsprofis dafür, dass Ihre Umgebung wieder in neuem Glanz erstrahlt.

Das Gesundheitszentrum der Marktgemeinde Ostermiething setzt bereits auf professionelle Außenreinigung und holt sich die Profis vom Maschinenring zu Hilfe. Zwei Mitarbeiter des Maschinenring Ober dem Weilhart sorgten mit dem Einsatz einer selbstfahrenden Hebebühne in einer Arbeitshöhe von 23 Metern für glänzende Glasflächen.

de_DEGerman
Bei neuen Blog-Beiträgen informiert werden

Bei neuen Blog-Beiträgen informiert werden

Wir veröffentlichen regelmäßig Artikel rund um die Themen

 - Gartengestaltung
 - Sauberkeit
 - Pflege & mehr.

Wenn wir Sie bei neuen Artikeln benachrichtigen sollen, tragen Sie sich gerne und unkompliziert hier ein.

Danke fürs anmelden!

Pin It on Pinterest