• 23. Oktober 2020

Am Biohof einer fleißigen Mitarbeiterin

Am Biohof einer fleißigen Mitarbeiterin

Am Biohof einer fleißigen Mitarbeiterin 640 480 Maschinenring Blog Oberösterreich

Iris Huspek ist seit 2011 Mitarbeiterin beim Maschinenring Grieskirchen im Personalleasing. Ihre Einsätze hat sie bei der Gemeinde Pichl und im Maschinenring Service-Bereich. Außerdem liefert Iris wöchentlich frisches Obst und Gemüse von ihrem Hof an bis zu 20 Haushalte in der Region.

Ein verspielter Hund begrüßt uns am Tor zum Hof von Iris Huspek. Neben den vielen liebevoll gesetzten Details aus Holz und Stein im Garten fallen uns sofort die großen Gewächshäuser auf. Auf mehr als 1.000 Quadratmetern unter Dach wachsen dort verschiedene Sorten Obst und Gemüse. Unterschiedliche Sorten Tomaten, Sellerie, Melanzani, Salat, Kürbis, Zucchini, Mangold, Fisolen, Kraut und Chilis sprießen in den insgesamt vier Gewächshäusern – perfekt geschützt vor Wind und Wetter. Bereits seit 2007 betreibt Iris die Biogemüselandwirtschaft am elterlichen Hof. In den Genuss des frischen Gemüses kommt allerdings nicht nur die Familie:

Von April bis Oktober liefert Iris wöchentlich frisch gepackte Gemüsekisten auf Bestellung an bis zu 20 Haushalte in der Umgebung. „In die Kisten kommt, was gerade Saison hat und reif ist. Ich schneide das Gemüse frisch am Morgen, bevor ich es ausliefere, so hat es immer beste Qualität, wenn es bei den Leuten ankommt“, erklärt uns Iris.

Vielfalt im Anbau

Gleich neben den Gewächshäusern stehen Apfel- und Zwetschgenbäume, die immer reichlich Früchte tragen. Auch Physalis und Feigen wachsen bei Iris am Hof – alles natürlich bio und ungespritzt. Auch das Obst wird in den Kisten an die Kunden geliefert, „oder wir machen Schnaps daraus“, lacht Iris. Hinter dem Haus riecht man schon von Weitem frische Kräuter, wie Salbei, Rosmarin, Thymian und noch viele mehr. Gleich daneben wuselt es – denn am Hof leben auch noch einige Hochlandrinder, die uns mit großen Augen beobachten. Ihr Wissen gibt Iris auch regelmäßig an Kinder weiter: Über „Schule am Bauernhof“ tauschen Schüler ihr Klassenzimmer gegen die freie Natur und den Acker. „Damit sie unseren Hof hautnah erleben können, gehen wir ins Gewächshaus, ernten Gemüse und kochen damit. Da sind sie immer voll mit dabei.“

Nähere Infos zur Maschinenring Arbeitswelt finden Sie hier!

Bei neuen Blog-Beiträgen informiert werden

Bei neuen Blog-Beiträgen informiert werden

Wir veröffentlichen regelmäßig Artikel rund um die Themen

 - Gartengestaltung
 - Sauberkeit
 - Pflege & mehr.

Wenn wir Sie bei neuen Artikeln benachrichtigen sollen, tragen Sie sich gerne und unkompliziert hier ein.

Danke fürs anmelden!

Pin It on Pinterest

Share This