• 26. April 2018

Bienen und bestäubenden Insekten helfen

Bienen und bestäubenden Insekten helfen

1024 576 Maschinenring Blog Oberösterreich

Bienen sowie andere blütenbestäubende Insekten sind auf gute und ausreichende Nahrungsinseln und Lebensräume angewiesen. Besonders im Hochsommer ist es wichtig ihre Ernährung sicherzustellen, da in diesem Zeitraum die Jungbrut für den Winter heranwächst.

Wie kann ich helfen?

Unterstützen auch Sie das Überleben der Biene mit einfachen Maßnahmen in Ihrem Garten:

  • Mut zur Unordnung im Garten!
  • Nisthilfen und richtig gebaute Nützlingshotels aufstellen.
  • Blühinseln schaffen und wenn möglich miteinander vernetzen. Diese nur ein bis zweimal im Jahr mähen.
  • Keine Pflanzenschutzmittel verwenden, wenn möglich nur Bio-Dünger oder den eigenen Kompost verwenden.
  • Den Rasenmähroboter in der Garage lassen.
  • Regionale und heimische Blumen und Sträucher verwenden.
  • Den ersten und wichtigsten Pollen und Nektar im Frühling bietet die Weide. Diese kann ganz einfach mit Steckhölzern vermehrt werden. Weiden eignen sich auch sehr gut um Höhlen zu bauen. So haben Kinder und Bienen etwas davon.

Mehr Infos zu unserer Blühstreifenaktion in Kooperation mit dem Bienenzentrum OÖ finden Sie hier.

Pin It on Pinterest

Share This