• 19. Februar 2018

Gepflegte Unternehmen schaffen Wohlfühlfaktor

Gepflegte Unternehmen schaffen Wohlfühlfaktor

1024 811 Maschinenring Blog Oberösterreich

Wer geschäftlich nichts dem Zufall überlässt, der sollte das auch nicht bei seinem Zugang, den Parkflächen oder dem Firmengebäude selbst tun. Kunden und Mitarbeiter schätzen Sauberkeit und ein gepflegtes Äußeres – das ist schließlich die „Visitenkarte“ eines Unternehmens. Ein gepflegtes Unternehmensumfeld hebt nicht nur das Image, sondern erzeugt auch Wohlbefinden. Jede Außenanlage benötigt regelmäßige und individuell abgestimmte Pflegemaßnahmen, um auf Dauer vital zu bleiben.

Gepflegte Zugangs- und Eingangsbereiche

In gepflegten Außenbereichen fühlt man sich Willkommen. Wo dieses gute Gefühl erst einmal da ist, betritt man auch gerne das Gebäude selbst. Architektur und Umfeld ergänzen sich, ein satter grüner Rasen wirkt zum Gesamtbild um Vieles besser als eine karge Grünfläche. Blumenbeete und Pflanzflächen bringen Farbe in jede Grünfläche und überraschen den Besucher als Blickfang, wenn sie raffiniert und am richtigen Ort angelegt sind.

Ihr Objekt komplett betreut

Aufgaben wie professionelles Rasen- und Grünflächenmanagement, Mäharbeiten, Strauch- und Heckenschnitt sowie qualifizierte Baumpflege erfordern Fachwissen. Auch die Beurteilung, was einen gesunden und sicheren Baumbestand betrifft.

Pin It on Pinterest

Share This