• 6. November 2017

Der winterfeste Garten

Maschinenring Blog Oberösterreich | blogooe.maschinenring.at

Der winterfeste Garten

1024 576 Maschinenring Blog Oberösterreich

Im November werden die letzten Vorkehrungen für den Winter getroffen:

  • Solange der Boden frostfrei ist, kann noch neu gepflanzt werden. Wer also noch nicht die Zwiebeln der Frühjahrsblüher wie Krokus, Tulpe und Narzisse gepflanzt hat, sollte das schnellstens tun.
  • Heruntergefallenes Laub vom Rasen sollte entfernt werden, um Fäulnis und Schimmel über den Winter zu vermeiden. Das anfallende Laub kann als Schutz für frostempfindliche Pflanzen und Gehölze verwendet werden, um diese vor Frostschäden und Nährstoffverlust zu schützen. Nicht zu vergessen ist, dass ein Laub- oder Reisighaufen auch einen Lebensraum für kleinere und größere Lebewesen bietet.
  • Sommerblühende, nicht winterharte Knollen- und Zwiebelpflanzen wie Dahlien sollten vor dem ersten Bodenfrost aus dem Boden genommen und an einem frostfreien, dunklen und kühlen Ort eingelagert werden.

Pin It on Pinterest

Share This