• 3. November 2017

Im Einsatz in der Stadtgemeinde Schärding

Maschinenring Blog Oberösterreich | blogooe.maschinenring.at

Im Einsatz in der Stadtgemeinde Schärding

1024 576 Maschinenring Blog Oberösterreich

Die Stadtgemeinde Schärding hat einen Baumkataster zur Erfassung, Kontrolle und Festlegung der Pflegemaßnahmen der Bäume im Stadtgebiet in Auftrag gegeben. Dies ist eine sinnvolle Maßnahme, sollen doch die Sicherungserfordernisse der Menschen und ein nachhaltiger Umgang mit zum Teil über Jahrzehnte gewachsener Bäume in Einklang gebracht werden.

300 Bäume wurden im Baumkataster erfasst und eingehend kontrolliert. Aus den Ergebnissen der Begutachtung wurde bei 88 (!) Bäumen ein Pflegekonzept erstellt und in weiterer Folge von der Stadtgemeinde Schärding zur Angebotslegung ausgeschrieben. Glücklicherweise konnte sich der Maschinenring Andorf – Pramtal gegenüber zwei Mitbewerbern durchsetzen und den Baumpflegeauftrag erhalten. Der Maschinenring Andorf – Pramtal sorgt somit seit dem heurigen Frühling mit umfassenden Baumpflegemaßnahmen für einen sicheren Baumbestand im Stadtgebiet Schärding.  Durch fachgerechte Pflegemaßnahmen wie z. B. der Entfernung toter oder dürrer Äste bleibt der Baumbestand gesund. Die Bedeutung der Baumpflege ist in den letzten Jahren durch die Anforderungen seitens der Verkehrssicherungspflicht enorm gestiegen.

„Mit sorgfältigen Pflegemaßnahmen und regelmäßigen Kontrollen kann beides erreicht werden: der Schutz von Menschen und der größtmögliche Erhalt unserer Bäume…davon sind wir überzeugt“

meint Richard Schmid, Bereichsleiter MR – Service.

Pin It on Pinterest

Share This