• 21. September 2017

Ein farbenprächtiger Garten – auch im Herbst

Maschinenring Blog Oberösterreich | blogooe.maschinenring.at

Ein farbenprächtiger Garten – auch im Herbst

1024 576 Maschinenring Blog Oberösterreich

Auch wenn der Sommer zu Ende ist, müssen Sie keineswegs auf einen farbenprächtigen Garten verzichten. Mit der richtigen Auswahl an Pflanzen können Sie gekonnt Akzente für einen schönen Herbstgarten setzen.

  • Strahlendes Staudenbeet: Für ein strahlendes Staudenbeet, auch nach dem Sommer, eignen sich zum Beispiel Herbstastern und Chrysanthemen. Diese blühen vom Spätsommer bis in den November hinein. Auch die Fetthenne bringt Farbe in Ihren Herbstgarten. Eine niedrigwachsende Sorte wird häufig auch als Bodendecker oder Einfassungspflanze verwendet.
  • Gehölze und Sträucher: Auch bei den Gehölzen gibt es einige Arten, die besonders im Herbst glänzen. Unter den Rhododendron gibt es Sorten, die mit ihrer Herbstblüte und vor allem mit ihrer Blattverfärbung punkten können. Ein wunderschöner Zierstrauch, der in den Wintertagen etwas Farbe mit sich bringt, ist der Winterschneeball. Bereits im November beginnt er seine Knospen auszubilden, um bis April eine weiß-rosafarbene Blütenpracht zu entwickeln. Da es sich um ein sommergrünes Gehölz handelt, sitzen die Blüten an den unbelaubten, dunkelbraunen Trieben und kommen so besonders zur Geltung. Durch die rötliche Blattfärbung ist er auch im Herbst ein Hingucker. Wer für einen Blickfang im Garten sorgen möchte, für den eignen sich zum Beispiel ausdrucksstarke Gehölze wie der Kuchenbaum oder der Rote Fächer Ahorn. Diese überzeugen im Herbst mit einer beeindruckenden Farbpalette ihrer Blätter.
  • Gräser: Wertvolle Gestaltungspflanzen sind auch diverse Gräser (z.B.: Silberährengras oder Blauschwingel) die im Herbst und Winter farbige Akzente setzen und dem Garten Struktur verleihen.

Entscheidend für einen attraktiven Garten, der das ganze Jahr über Freude bereitet, ist die richtige Pflanzenauswahl bzw. deren Kombination, der Standort sowie die fachgerechte Pflege. Unsere Gartenprofis beraten Sie gerne vor Ort!

Pin It on Pinterest

Share This